Ich wurde 1962 in Wolgast geboren, habe einen Masterabschluss in Osteopathie und lebe in der Nähe von Güstrow. 1986 begann ich ernsthafter zu schreiben und nahm im selben Jahr am Schweriner Poetenseminar teil. 1989 bis 1994 arbeitete ich als Buch-Rezensentin für die Neue Zeit. 2004 gehörte ich zu den Preisträgern des Schreibwettbewerbs der Schweriner Literaturtage. 2010 nahm ich mit Textinstallationen und Lesungen am Internationalen Frauenkunstfestival Aufgetakelt teil. 2016 war ich Finalistin des Literaturpreises Mecklenburg-Vorpommern und errang den zweiten Publikumspreis. 2017 erhielt ich ein Austauschstipendium des Künstlerhauses Lukas für das Mooste Külalis Stuudio (Estland), gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern.

 

Veröffentlichungen

2018   Literaturzeitschrift               Risse Nr. 40                                     Erzählung

2017   Jahresdokumentation        Ahrenshooper Seiten                     Romanauszug

2017   Literaturzeitschrift                Risse Nr. 39                                     Erzählung

2017   freiraum-verlag                    Literaturpreis 2016                          Romanauszug

2017   Literaturzeitschrift                Risse Nr. 38                                     Erzählung

2016   Literaturzeitung                   Risse Nr. 37                                     Erzählung

2013   Literaturzeitung                   Risse Nr. 31                                     Erzählung

2011   edition winterwork               VON WEGEN SCHREIBEN         Erzählung, Gedichte

2010   BS-Verlag                             Nicht Anfassen                                Erzählband

2010   BS-Verlag                             Zeit im Zenit                                     Lyrikband

2008   Literaturzeitschrift                Risse Sonderheft                             Erzählung

2005   Urgent Verlag                       Reflexe                                              Erzählung